Bei einem handfesten Streit in einer Wiesbadener Wohnung sind eine 38-Jährige und ein 28-Jähriger verletzt worden.

Der Mann würgte die Frau am Freitagabend, nachdem die beiden recht viel Alkohol getrunken hatten, wie die Polizei am Samstag meldete. Die Frau nahm ein Messer, warf ihren Bekannten hinaus und schnitt ihn dabei.