Zwei Männer haben am Donnerstagabend in Kassel-Oberzwehren mit zwei Schusswaffen kurz vor Ladenschluss einen Supermarkt überfallen.

Es wurde niemand verletzt, die Täter sind mit der Beute flüchtig, wie die Polizei mitteilte. Die beiden hätten den Markt betreten und die Waffe auf die 26 Jahre alte Kassiererin gerichtet. Dann nahmen sie das Geld aus der Kasse. Wie viel Geld die beiden erbeuteten, war zunächst unklar.