Audio

SUV überschlägt sich - Fahrer alkoholisiert

SUV liegt auf dem Dach

Fünf Autoinsassen sind bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Babenhausen verletzt worden. Ihr Fahrer war vermutlich zu schnell unterwegs und alkoholisiert.

Bei einem Unfall mit einem SUV sind in Babenhausen (Darmstadt-Dieburg) in der Nacht zum Samstag fünf Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, geriet ihr Wagen auf einer Landstraße in einer Rechtskurve nach links in den Straßengraben.

Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die fünf Autoinsassen im Alter zwischen 23 und 26 Jahren konnten sich noch selbst aus dem Wagen befreien. Sie wurden laut Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Fahrer mit über einer Promille

Für den 24 Jahre alten SUV-Fahrer hat der Unfall vermutlich strafrechtliche Konsequenzen: Ein Atemalkoholtest ergab noch am Einsatzort einen Wert von über einer Promille im Blut. Einem Polizeisprecher zufolge war der Fahrer "wahrscheinlich auch mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit" unterwegs.

Am Fahrzeug und an der Leitplanke entstand ein geschätzter Schaden von 30.000 Euro. Die L3065 war in Richtung Babenhausen-Langstadt für zwei Stunden voll gesperrt.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen