Ein Taxifahrer ist in der Nacht zum Montag in Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig) ausgeraubt worden.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte ein gerade ins Auto eingestiegener Mann den 59-Jährigen mit einer Pistole und ließ sich die Tageseinnahmen und den Fahrzeugschlüssel aushändigen. Anschließend stieg der Täter wieder aus und flüchtete zu Fuß.