Ein 47 Jahre alter Taxifahrer ist am frühen Dienstagmorgen in Dieburg von einem Fahrgast mit einem Messer attackiert worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde er am Bein verletzt. Der Unbekannte hatte im Taxi noch vorgegeben, Geld bei der Bank zu holen um seine Rechnung zu begleichen. Dann attackierte der Täter den Fahrer und flüchtete mit einem weiteren Mann, der vor der Bank wartete.