Der Brand in einem Wohnhaus in Wartenberg (Vogelsberg) geht nach Ermittlungen der Polizei wohl auf einen technischen Defekt zurück.

Für eine Brandstiftung hätten sich keine Anhaltspunkte ergeben, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. Bei dem Feuer war am Mittwoch ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzte gab es nicht.