Die Polizei hat eine überregional agierende Teppichbetrüger-Bande hochgenommen.

Die drei mutmaßlichen Drahtzieher im Alter von 35, 46 und 55 Jahren seien in Frechen bei Köln und in Frankfurt festgenommen worden, teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Die Bande soll in mehr als 20 Fällen überwiegend ältere Menschen um insgesamt mehr als 370.000 Euro gebracht haben.