Bei einer gezielten Durchsuchung von sechs Lokalen in Rüsselsheim (Groß-Gerau) haben die Polizei und die Stadtpolizei Bußgeld in Höhe von insgesamt mehreren tausend Euro verhängt.

Die Beamten notierten am Dienstagabend Verstöße gegen die Spielverordnung, das Glücksspielgesetz und die Corona-Regeln, wie es am Mittwoch hieß. Die Beamten setzten verschiedene Spielautomaten außer Betrieb.