Eine angetrunkene 66-Jährige hat am Montag mit ihrem Auto auf einem Supermarkt-Parkplatz in Offenbach Schaden von 54.000 Euro verursacht.

Die Frau rammte einen Unterstand für Einkaufswagen und zwei geparkte Autos, teilte die Polizei am Dienstag mit. Eine Fußgängerin rettete sich durch einen Sprung zur Seite.