Jens Söring Verurteilt

Zum Artikel Gerichtspodcast im Video (15) : Verurteilt! Doppelmörder Söring

Frankfurt: Am 17. Dezember 2019 landet der in den USA verurteilte Doppelmörder Jens Söring auf dem Frankfurter Flughafen. Nach jahrzehntelanger Haft ist er zurück in Deutschland. Der 53-Jährige ist jetzt frei, aber nicht freigesprochen. Die amerikanische Justiz hält weiter an ihrem Urteil und ihrer Überzeugung fest: Danach hat Söring im März 1985 die Eltern seiner damaligen Freundin Elisabeth Haysom umgebracht. Doch stimmt das?

verurteilt 14 leiche im müllcontainer

Zum Artikel Gerichtspodcast im Video (14) : Verurteilt! Die Leiche im Müllcontainer

Frankfurt: Jozsef S. und Jessica B. haben eine On-Off-Beziehung. Im Juli 2015 streiten sie sich in einer kleinen Wohnung im Frankfurter Nordend. Der Streit eskaliert, Jozsef S. wird so wütend, dass er seiner Freundin so lange den Hals zudrückt, bis sie blau anläuft und stirbt. Danach wickelt er ihre Leiche in ein Betttuch und steckt sie in einen Müllcontainer. Ein Jahr nach der Tat beginnt der Prozess gegen den 24-Jährigen.

verurteilt folge 10

Zum Artikel Gerichtspodcast im Video (10) : Verurteilt! Der Kindsmörder

Frankfurt: Ende September 2002 entführt der Jurastudent Magnus Gäfgen den elfjährigen Jakob von Metzler. Er tötet das Kind und erpresst eine Million Euro Lösegeld. Nach seiner Festnahme will er das Versteck nicht preisgeben. Erst als der Frankfurter Polizeivizepräsident mit Folter drohen lässt, führt er die Ermittler dorthin.

Verurteilt Folge 9

Zum Artikel Gerichtspodcast im Video (9) : Verurteilt! Der böhse Onkel

Frankfurt: An Silvester 2009 rast ein Mann unter Drogen mit Tempo 232 über die Autobahn bei Frankfurt. Er rammt den Kleinwagen von zwei jungen Männern. Ihr Auto fängt Feuer. Der Verursacher steigt aus und türmt. Es ist Kevin Russell, Sänger der skandalträchtigen Rockband Böhse Onkelz.