Ein tierischer Randalierer hat am Dienstagmorgen drei Büros in Immenhausen (Kassel) verwüstet und einen Schaden von 10.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei berichtete, meldeten Passanten einen Einbruch in einer Kfz-Werkstatt. Eine Streife fasste den Täter noch vor Ort: Es handelte sich um einen Waschbären.