Nach dem Tod einer 94 Jahre alten Frau hat die Staatsanwaltschaft in Frankfurt Anklage gegen Tochter und Enkel erhoben.

Sie wirft ihnen gemeinschaftlichen Totschlag durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen vor, wie Oberstaatsanwältin Niesen am Freitag sagte. Die demente 94-Jährige hätte kurz vor ihrem Tod zahlreiche Geschwüre und Wunden aufgewiesen.