Bei einem Arbeitsunfall ist am Freitag ein Lkw-Fahrer in Taunusstein (Rheingau-Taunus) ums Leben gekommen.

Laut Polizei wollte der 63-Jährige im Ortsteil Wehen vermutlich den Anhänger seines Lkw an die Zugmaschine ankoppeln. Dabei wurde er zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Ein Sachverständiger soll klären, wie es dazu kam.