Schwerer Unfall bei Eppertshausen

Ein 62-jähriger Autofahrer ist bei Eppertshausen auf gerader Strecke frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tödlicher Unfall bei Eppertshausen

Schwerer Unfall bei Eppertshausen
Ende des Audiobeitrags

Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Eppertshausen (Darmstadt-Dieburg) ist am Dienstagmorgen ein 62 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen.

Gegen 6.30 Uhr geriet der Mann mit seinem Auto auf eisglatter Straße offenbar ins Schleudern und prallte auf der Gegenfahrbahn frontal mit einem Lkw zusammen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto landete auf der Seite liegend im Straßengraben, auch der Lkw kam von der Straße ab.

Unfall auf gerader Strecke

Der 62-Jährige erlitt bei dem Zusammenprall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Ob der Unfall auf gerader Strecke mit den winterlichen Straßenverhältnissen zusammenhängt, ist allerdings unklar. Ein Sachverständiger soll den genauen Hergang klären.

Die Kreisstraße zwischen Eppertshausen und Messel musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz.

Sendung: hr-iNFO, 10.12.2019, 8.45 Uhr