Audio

Audioseite Fußgängerin stirbt bei Unfall in Eppstein

Rettungswagen Sujet

In Eppstein ist eine Frau von einem Auto erfasst worden. Die 76-Jährige erlag noch vor Ort ihren Verletzungen.

Wie die Polizei berichtete, wollte die Fußgängerin am Freitagvormittag in Eppstein (Main-Taunus) eine Straße überqueren. Dabei erfasste sie der Kastenwagen eines 30 Jahre alten Fahrers. Bei dem Zusammenprall erlitt die Frau schwerste Verletzungen.

Rettungskräfte versuchten vergeblich, die 76-Jährige zu reanimieren. Sie starb noch an der Unfallstelle. Einzelheiten zum Unfallhergang konnte die Polizei zunächst nicht mitteilen. Die Ermittlungen dazu dauerten an, hieß es.

Drohne macht Luftaufnahmen

Eine Polizeidrohne fertigte Luftaufnahmen von der Unfallstelle an. Zudem wurde ein Gutacher eingeschaltet, um den Unfallhergang zu rekonstruieren. Zudem suchen die Ermittler Zeugen. Die Lorsbacher Straße war mehr als vier Stunden gesperrt.