Audio

Frau von Bus erfasst und getötet

Eine 42 Jahre alte Frau ist in Oestrich-Winkel von einem Linienbus erfasst worden. Sie starb an ihren schweren Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei war der Bus während einer Leerfahrt in Oestrich-Winkel (Rheingau-Taunus) auf der Hauptstraße unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Busfahrer beim Abbiegen in einem zu engen Radius.

Dabei könnte er die neben dem Fahrzeug laufende Fußgängerin übersehen haben und erfasste sie, hieß es von der Polizei. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Zur genauen Klärung des Vorgangs wurde ein Unfallsachverständiger eingeschaltet.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen