Ein 40 Jahre alter Mann ist am Montagmittag bei einem Unfall auf der A4 in Nordhessen gestorben.

Nach Angaben der Polizei kam er aus ungeklärter Ursache bei Herleshausen (Werra-Meißner) von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab. Der eingeklemmte Mann wurde von Rettungskräften aus dem Auto geborgen. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er  noch am Unfallort starb.