Bei dem in einem Weiher in Driedorf (Lahn-Dill) gefundenen Toten handelt es sich um einen aus dem Irak stammenden Flüchtling.

Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Obduktion habe keinen Hinweis auf ein Verbrechen ergeben. Kinder hatten den Leichnam des Mannes beim Spielen entdeckt.