Umgekippter Traktor auf einer Wiese
Der Traktor kippte aus noch unbekannter Ursache um. Bild © J.R.

Tragisches Ende einer Feier: In Dillenburg ist am frühen Sonntagmorgen eine 47 Jahre alte Frau bei einem Traktorunfall getötet worden. Sie hatte mit anderen Gästen der Feier eine spontane Spritztour unternommen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen um kurz vor 5 Uhr auf einer Wiese bei Dillenburg. Mehrere Gäste einer Feier hatten offenbar spontan beschlossenen, einen nächtlichen Ausflug mit einem Traktor zu unternehmen. Aus noch unklarer Ursache kippte der Traktor plötzlich um, wie die Polizei mitteilte.

Eine 47 Jahre alte Frau aus Darmstadt fiel von dem Fahrzeug herunter und wurde unter diesem begraben. Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarb. Eine 48-jährige Frau aus Greifenstein (Lahn-Dill) kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Fahrer des Traktors, ein 49-Jähriger aus Essen, blieb unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte er Alkohol getrunken.

Sendung: hr-iNFO, 21.07.2019, 9:30 Uhr