Ein Traktorfahrer ist am Montag in Malsfeld (Schwalm-Eder) vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in ein Wohnhaus gekracht.

Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein etwa drei Meter breites Loch in der Hauswand. Ob die Statik beeinträchtigt wurde, werde noch überprüft. Der Traktorfahrer wurde leicht verletzt.