Ein Fußgänger ist am Freitag in Darmstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der 37-Jährige laut Zeugenangaben offenbar unaufmerksam und zu stand an nah den Gleisen. Es gebe Hinweise, dass er möglicherweise unter Drogeneinfluss stand. Er kam in ein Krankenhaus.