Bei einem Unfall auf der A7 nahe Eichenzell (Fulda) ist am Sonntagnachmittag ein mit einem Auto beladener Transporter umgekippt.

Wie die Polizei berichtete, geriet das Fahrzeug durch eine ruckartige Lenkbewegung ins Schleudern und kippte auf die rechte Fahrspur. Beide Insassen blieben unverletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen Richtung Norden.