Nachdem ihr Auto in Neu-Isenburg gegen einen Baum geprallt ist, sind zwei Männer und eine Frau zu Fuß geflüchtet. Die Polizei fand sie kurze Zeit später. Zwei von ihnen waren betrunken, gefahren sein will keiner.