Ein 18-Jähriger ist am Mittwoch Opfer eines Raubüberfalls in Dieburg geworden.

Drei Unbekannte haben den Jugendlichen nach Polizeiangaben in der Nähe des Bahnhofs gepackt und auf einen Waldweg geschleift. Dort haben sie ihn getreten, geschlagen und sein Handy geraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen.