Der Verdächtige im Fall einer brutalen Attacke auf eine Frau im Jahr 2013 ist in Untersuchungshaft gekommen.

Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hanau am Donnerstag mit. Nach der Festnahme des 32-Jährigen am Vortag würden sich nun "umfangreiche Ermittlungen" anschließen. Dem Mann wird vorgeworfen, die damals 25 Jahre alte Frau auf ihrem Nachhauseweg mit einer Hantelstange angegriffen zu haben. Sie überlebte nur knapp. Sieben Jahre später führte eine DNA- Spur zu dem Mann. Er wurde in einer Therapieeinrichtung festgenommen.