Nach einem Ladendiebstahl in Kassel am Mittwochabend droht einem Mann Untersuchungshaft.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag stahl der 25-Jährige in einer Drogerie Parfum im Wert von rund 750 Euro. Der Wohnsitzlose soll nicht zum ersten Mal dort erwischt worden sein, offenbar finanziere er seine Drogensucht mit Diebstählen. Ein Mittäter konnte unerkannt fliehen.