Zwei Männer haben am Montagabend im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen ein Juweliergeschäft überfallen.

Nach Polizeiangaben hatten sie den Laden kurz vor Schluss betreten und den 61 Jahre alten Inhaber tätlich angegriffen, um ihn einzuschüchtern. Der Mann sei zu Boden gerungen und geschlagen worden. Die Räuber erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro.