Mit Schreckschusswaffen haben zwei Räuber in Rüsselsheim eine Gruppe von vier Männern im Alter von 18 bis 21 Jahren überfallen.

Dabei fiel nach Polizeiangaben vom Montag auch ein Schuss. Als die Opfer erkannten, dass es sich nicht um scharfe Waffen handelte, nahmen sie die Verfolgung der bereits mit Beute flüchtenden Räuber auf. In einem Park konnten sie das 21 und 22 Jahre alte Duo überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen die mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl wegen des Verdachts des schweren Raubes erlassen.