Bei einem Unfall auf der L3410 bei Oberzent (Odenwald) sind am Samstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war ein 19-Jähriger mit seinem Auto zwischen Rothenberg und Beerfelden bei überfrierender Nässe in den Gegenverkehr geraten. Er prallte frontal gegen den Kleinwagen einer entgegenkommenden 55-Jährigen. Die Straße war rund zwei Stunden gesperrt.