Der Prozess gegen einen Mann wegen gewalttätiger Übergriffe auf seine Ex-Frau und deren Freundin wird wohl erst im Sommer 2021 vor dem Landgericht in Frankfurt beginnen.

Die Strafkammer hob die für Mittwoch und Freitag geplanten Termine auf. Der Angeklagte sitze nicht mehr in Untersuchungshaft. Ein größeres Verfahren sei wegen Corona nicht angemessen.