Übler Geruch auf dem Gelände einer Speditionsfirma hat in der Nacht zum Dienstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Ein Mitarbeiter habe den Gestank bemerkt, berichtete die Feuerwehr. Ursprung war demnach ein sogenanntes Odorierungsmittel, das genutzt wird, um Gas mit Geruch anzureichern. Laut Feuerwehr muss es bei Verladearbeiten ausgetreten sein.