Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen Geldautomaten in Nieder-Gemünden (Vogelsberg) gesprengt.

Durch die Sprengung entwickelte sich in der Bank ein Feuer, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen mitteilte. Über die Höhe der Beute gab es zunächst keine Auskunft. Die Täter flüchteten unerkannt.