Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Kassel ist eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht worden.

Die Täter zwangen die Frau in der Nacht zum Donnerstag, die Tageseinnahmen herauszugeben. Laut Polizei flohen die Räuber danach zu Fuß. Beide Männer trugen bei dem Überfall im Stadtteil Niederzwehren einen Mund-Nasen-Schutz.