Der Fahrer eines Linienbusses in Fulda ist am Dienstag von einem Unbekannten geschlagen und verletzt worden.

Der Mann hatte an einer Bushaltestelle die Tür aufgehalten. Als der Fahrer ihn daraufhin ansprach, schlug und trat der Täter mehrfach auf ihn ein. Anschließend flüchtete er mit einer weiteren Person. Der Busfahrer konnte seine Tour nicht fortsetzen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.