Schneefall und glatte Straßen haben Verkehrsteilnehmer am Donnerstag ins Rutschen gebracht.

Vor allem im Hochtaunuskreis gab es auf einigen Bundesstraßen nahe Königstein teils massive Verkehrsprobleme, wie die Polizei mitteilte. Es sei zu einer Reihe von Glätteunfällen gekommen. Meist blieb es bei Blechschäden, aber es gab auch mehrere Leichtverletzte.

Glatt und rutschig war es auch auf vielen Straßen in Mittel- und Osthessen, vor allem in den höheren Lagen. In Hilders (Fulda) rutschte ein Wohnmobil in den Graben, ein Mensch wurde leicht verletzt.