Unfall A3 Lastwagen

Bei einem Unfall auf der A3 bei Offenbach ist ein Lastwagen-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann raste beinahe ungebremst in ein Stauende. Die Feuerwehr brauchte fast eine Stunde, um ihn aus dem Wrack zu befreien.

Ein Lastwagen ist am Dienstagvormittag auf der A3 bei Offenbach nahezu ungebremst in einen Stau hineingerast. Der Fahrer des Sattelzugs wurde dabei lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Die Feuerwehr brauchte fast eine Stunde, um den Mann aus dem völlig demolierten Wrack zu befreien. Er wurde in ein Krankenhaus geflogen. Seine Identität war zunächst unklar. Wegen der Landung eines Rettungshubschraubers wurde die vielbefahrene Strecke in Richtung Frankfurt kurz gesperrt. Es kam zu Verzögerungen.

Der Fahrer des vorausfahrenden Lastwagens überstand den Unfall ersten Angaben zufolge unverletzt. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.