Ein Autofahrer ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der A66 bei Wiesbaden leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein anderer Autofahrer den Wagen rechts überholt, geschnitten und war anschließend weggefahren. Der Fahrer des überholten Pkw überschlug sich und krachte in eine Leitplanke. Am Auto entstand Totalschaden.