Neun Fahrzeuge sind am Freitagmorgen in einen Unfall auf der A3 bei Raunheim (Groß-Gerau) verwickelt worden.

Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei niemand. Ein Lkw hatte laut Polizei einen Reifen verloren, die nachfolgenden Fahrzeuge fuhren dann auf. Es bildete sich ein langer Rückstau.