Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag auf der B27 bei Neu-Eichenberg (Werra-Meißner) kurz eingeschlafen und hat einen Unfall verursacht.

Das Auto geriet laut Polizei ins Schleudern und landete im Straßengraben. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.