Bei einem missglückten Wendemanöver einer 66-jährigen Autofahrerin bei Neuhof (Fulda) ist am Donnerstag eine 61-Jährige verletzt worden.

Die Fahrerin hatte nach dem Wendemanöver beim Einfahren auf die Kreisstraße den Wagen eines Mannes übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, die Beifahrerin des 61-jährigen Fahrers wurde verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit.