Weil er unter Drogeneinfluss einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hatte, ist ein 27 Jahre alter Mann in Frankfurt zu mehr als zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ein Elfjähriger war durch den Zusammenstoß am Mainufer ums Leben gekommen.