Ein betrunkener Autofahrer hat bei einer Unfallserie in Griesheim (Darmstadt-Dieburg) fünf Wagen zum Teil schwer beschädigt.

Wie die Polizei am Freitag meldete, rammte der 23-Jährige ein einparkendes Auto, bevor er ins Heck eines abgestellten weiteren Autos krachte, das gegen zwei weitere Fahrzeuge geschoben wurde. Zuletzt setzte der Unfallfahrer, der zwei Promille intus hatte, sein Auto an einen Baum. Er blieb unverletzt.