Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Sonntag in Breitenbach (Hersfeld-Rotenburg) unter dem Einfluss von Drogen, ohne Fahrerlaubnis und mit falschem Autokennzeichen erwischt worden.

Er war einer Streife wegen seiner "enthemmten Fahrweise" aufgefallen, wie die Polizei mitteilte. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurden weitere zum Teil gestohlene Kennzeichen gefunden. Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren rechnen. Weil sein 17-jähriger Beifahrer einen Teleskopschlagstock mit sich führte, wartet auf diesen ebenfalls ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.