Ein neues Netzwerk soll die Wissenschaftskommunikation an den Universitäten stärken.

An dem Projekt unter Federführung der Uni Kassel sind die TU Darmstadt und die Unis Frankfurt, Gießen und Marburg beteiligt, wie das Wissenschaftsministerium mitteilte.