Vier Unbenannte haben an der S-Bahn-Station Groß-Karben (Wetterau) mit Schottersteinen aus dem Gleis bei einem Wetterschutzhaus eine Glasscheibe zerstört.

Außerdem schlugen sie am Sonntagmorgen die Scheiben der Fahrkartenautomaten und der Fahrplanvitrinen ein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie flohen mit einer S-Bahn, in der sie eine Glastrennwand zerschlugen und eine Sitzverkleidung abrissen.