Die Polizei in Groß-Umstadt (Darmstadt-Dieburg) ermittelt gegen zwei 26 und 33 Jahre alte Männer wegen Verdachts auf ein illegales Autorennen.

Nach Aussage von Zeugen fuhren die beiden am Freitag gegen 18.30 Uhr viel zu schnell über die B45 in Richtung Höchst, überholten einander und gefährdeten andere Autofahrer, wie es am Montag hieß.