Ein führerscheinloser Autofahrer hat sich am Mittwochabend rund um Marburg eine über 25 Kilometer lange Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.

Der 66-Jährige habe bei seiner Flucht nach Stadtallendorf mehrere Streifen ignoriert, so die Polizei am Donnerstag. Schließlich wurde er mittles einer Nagelsperre und luftleeren Vorderreifen gestoppt.