Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Dienstagabend in Kelkheim (Main-Taunus) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Eine Streife hatte ihn anhalten wollen, weil er zu schnell unterwegs war, so die Polizei am Mittwoch. Der 31-Jährige krachte gegen ein Verkehrsschild und floh mit seinem Beifahrer zu Fuß. Beide wurden später gefasst.