Wegen Reinigungsarbeiten nach einem Lkw-Unfall kommt es am Samstag auf der A3 in Richtung Süden bis etwa 15 Uhr zu Behinderungen.

Wie die Polizei berichtete, kam am Samstagmorgen eine Sattelzugmaschine aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und im Unterholz zum Stehen. Dabei verteilten sich etwa 13 Tonnen des geladenen Reinigungsmittels auf der rechten Fahrspur. Verletzt wurde niemand.