Bei einem Unfall auf der A67 bei Rüsselsheim sind am Mittwochabend vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf ein Stauende auf. Durch den Aufprall wurden drei Fahrer leicht und ein Beifahrer schwer verletzt. Alle kamen in ein Krankenhaus.